Hallo, ich bin Olli und würde hier gern trainieren…

Was als rein sportliche Begeisterung im Zentral-Dojo begonnen hat, ist jetzt viel mehr, es verändert einen. Ich fühle mich fitter, ich bin ausgeglichener und zufriedener. Was für ein großartiges Geschenk in unserer hektischen Zeit. Natürlich stehe ich auch noch am Anfang meines Weges, aber ich bin auf dem Weg. Sehr beeindruckt hat mich, dass das Miteinander sehr harmonisch, höflich und respektvoll ist. Keiner ist was „Besseres“, jeder hilft jedem. Ich weiß nicht, wann ich das letzte Mal so viele nette Menschen auf einem Haufen getroffen habe. Wenn es im täglichen Leben doch immer so wäre.

Danke sagen möchte ich auch mal allen Trainern, ich lerne von allen viel, egal wer das Training gibt. Manchmal sind es nur Kleinigkeiten, die sich später als große Bereicherung herausstellen. Natürlich ist es immer etwas ganz Besonderes bei Nobi oder Burki zu trainieren. Wie gesagt, ich habe viele Menschen kennen gelernt, wenige haben Spuren hinterlassen, im Zentral-Dojo findest Du viele Menschen die Spuren hinterlassen. Du musst Dich nur darauf einlassen und Dich öffnen. Alles andere kommt von ganz allein, wenn Du regelmäßig trainierst. Trainiere mit Deinen Möglichkeiten. Gib nie auf, habe Geduld mit Dir selber. Ich wünsche allen, die neu Ihren Weg bei uns begonnen haben, dass es euch genauso begeistert und Ihr euch genauso wohl fühlt. Oss, Olli

<< Erste < Vorherige Seite 1 Seite 2 Nächste > Letzte >>